Ich denke, wir werden weitermachen

In seinem Heimspiel gegen Osasuna in der 23. Runde verlor Levante 0: 1.
Die Levante, die in dieser Saison eine aggressive Neigung zeigte, hat aggressiv einen Strom ausgetragen.
Aber es hat keine Ergebnisse gemacht.
Die jüngsten ungeschlagenen Fortschritte haben sich nicht fortgesetzt.
Obwohl dies defensiv weitergeht, treten die Punkte, die sie abdecken, stetig auf und harmonisieren die Luftlinien.
Es ist ein bedauerliches Ergebnis für Levante, die ungeschlagen war.
Trotzdem haben Morales und Marti Rozer in dieser Saison eine gute Leistung.
Es ist schwer, die Verteidigung von AT Madryd zu überwinden, aber jeder ist voll ausgestattet, um einen zu zeigen.
Wenn wir in Korea arbeiten, ist es wahrscheinlich genug, dass wir ein außerordentliches Ergebnis erzielen, wenn wir Levantes Fähigkeit zur Offensive betrachten.
Es ist eine 4-4-2-Taktik und eine 4-2-3-1-Taktik richtig gemischt und zeigt aggressive oder defensive taktische Veränderungen.
Der Durchbruch des Dribblers Morales und die gute Harmonie des Finishes von Rozer, einem typischen Fourture, ist dieses Spiel
Es ist eine große Belastung, dass Centerbacks mit Teams umgehen, die gut aussehen.
Defensiv erhöhte sich die Stabilität, als Duarte zurückkehrte, aber die Geschwindigkeitskontrolle war etwas mehr
Die Schwäche kann eine Last sein.
Aber Levante hat in dieser Saison vier Siege, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen in seinem Heimspiel erzielt.
Dass man es sieht, ist genug, um gute Erwartungen zu haben.
Der Teil, den die Kern-MF-Mitglieder Buksevic und Campagna durch Verletzungen abgelöst haben, wird wahrscheinlich ein Stromausfall sein.

In der 23. Runde von Granada gewann AT Madrid 1: 2.

In der ersten Runde, die vor der Saison in der AT Madrie, die ein unglückliches Unentschieden gegen Celtavigo hatte, war es wieder einmal ein lächerliches Unentschieden.

Er hatte eine gute Leistung und einen Sieg.

In den letzten sechs Spielen gibt es einen guten Angriffsfluss, der Multi-Scoring-Rekord aufzeichnet.

Die Bedingungen für Angriffsressourcen wie Correa und Suarez zuang Felix Yorente sind 해외스포츠중계 sehr gut.

Auch in diesem Spiel können Sie sich auf Suarez ‘gute Leistung freuen.

Felix und Lema Erera, die jedoch als koronapositiv identifiziert werden, scheinen zu kollabieren.

Die Situation, in der Sie während der Woche spielen müssen, kann zu Lasten führen.

Der Verteidiger Tripier ist immer noch disziplinarisch, und der Center-Back Himenez wurde wegen Verletzungen abgelöst.

Aber defensive Sabic und Felipe können es bauen, Ermoso als Backsley nutzen und Toreirado

Sie können gute Erwartungen haben, um zu bleiben.

Besonders gut ist der taktische Fluss durch die Rotation von Yorente und Saul.

Dies ist eines der Faktoren, die AT-Madrid seit seiner Rückkehr in die Rückseite zeigen.

Es wird erwartet, dass wir in diesem Spiel eine stabile Leistung erwarten.

Levante sieht in dieser Saison besser aus als erwartet.

Die Nichteinhaltung von der Initiative ist auf die effektive Mischung von Frontdruck zurückzuführen.

Es gibt genug Elemente, die AT Madried belästigen, um nicht so bedingungslos wie in der Vergangenheit zu spielen.

Das Problem ist die Verteidigungskraft. Der defensive Teil wird zu einer Last für die Verkaufszahlen.

Obwohl wir das aggressiv lösen, wird dieses Spiel gegen ein Team verteidigt, das eine gute Leistung zeigt.

Levante sieht gut aus, aber es scheint nicht leicht, über AT Madried hinauszugehen.

In der Saison 2020/21 ist Levante in der Liga 10. Platz, als die spanische Larry eine Leistung von 22 Runden erzielte [6 Siege, 9 Unentschieden und 7 Niederlagen]. Um ein gutes Spiel in diesem Spiel zu zeigen, ist es Levante, die zu Hause immer wieder einen guten Strom zu machen, aber es ist sicherlich eine belastende Sache, gegen AT Madride persönlich zu kämpfen, und so kann die Levante eine konzentriertere Spiel in der Defensive spielen, um die AT Madride nach der Verteidigung zu schütteln. Die Tatsache, dass es ein Spiel ist, das zu beobachten ist, ob es sein wird, ist, dass die Levante in der Folge der Verletzungen von Gonsalu Melero-Jose Campagna-Nikola Buchsevic eine kräftige Belastung hat, und wir werden uns fragen, ob es zu einem schwierigen Spiel führt.

Die Levante, die wieder nach Hause kommt, ist ein bisschen jünger und erinnert sich daran, dass sie noch mehr schwankt, während sie viele Zeitpläne verdaut. So wie Levante betont, dass es schwierig sein wird, aggressiv gegen ATMadride zu spielen, um ein gutes Spiel zu zeigen, indem er die Verteidigungskräfte von Houben Bezoo-Oscar Duarte-Rover Pierre ins Zentrum stellt. Es ist offensichtlich, dass Levante in der Lage ist, AT Madrid durch eine Gegenangriffstaktik zu durchdringen, anstatt aggressiv gegen AT Madrid in der Mitte von Nemanya Radoya-Tono-Luben Rochina zu spielen, indem er mehr defensive Spiele als eine Match-Taktik spielt. Es ist eine Erwartung, dass das Team anders ist, aber es wird auch betont, dass Levante in einer physischen Ermüdung nicht leicht sein wird, gegen AT Madrid zu treten

댓글 달기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다